Die alte Königsstadt

Krakau von seiner klassischen Seite

© Adobe Stock

Besuchen Sie eine der beeindruckendsten Kulturstädte Europas und erleben Sie während Ihres Aufenthaltes die jahrtausendealten Wurzeln und die kulturellen Zentren mit bewegter Vergangenheit.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Herzlich willkommen in der heimlichen Hauptstadt Polens.

2. Tag: Krakau

Nach dem ersten ausgiebigen Frühstück im Hotel erwartet Sie Ihr Stadtführer zum Rundgang durch die bezaubernde Altstadt mit ihren historischen Baudenkmälern. Krakau versprüht eine ganz besondere Atmosphäre und bietet unzählige Sehenswürdigkeiten innerhalb der schönen Altstadt. Bummeln Sie am Nachmittag in Eigenregie durch das historische Viertel Kazimierz und tauchen Sie ein in die jüdische Geschichte und Tradition.

3. Tag: Salzbergwerk Wieliczka und Rückreise

Nach dem Frühstück Fahrt zum beeindruckenden Salzbergwerk Wieliczka, welches zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Wieliczka ist eines der ältesten – bis heute in Betrieb befindlichen – Bergwerke der Welt. Die ca. 3,5 km lange Besichtigungsroute führt Sie in rund 100 Metern Tiefe in die unterirdische Welt des Salzes mit zahlreichen Kammern, Skulpturen und einer wunderschönen Kapelle. Anschließend erfolgt die Heimreise.

Termine und Preise

3. - 5. August 2019
3 Tage : Preis p.P. im DZ: p. P. 270 €
Reise anfragen »

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag: p. P. 20 EUR