Tolle Tage in Limone sul Garda – Super-Lage

Hotel Christina in Limone mit herrlichem Ausblick

Tolle Tage in Limone sul Garda – Super-Lage

GUTE GRÜNDE WARUM SIE DIESES HOTEL
BUCHEN SOLLTEN

  • Getränke beim Abendessen inkl.
  • Reichhaltiges Abendessen am Buffet
  • Ausgezeichnete Panoramalage

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Limone sul Garda

2. Tag: Fahrt zum Ledrosee, Brettljause, Picco Rosso Schnaps

Heute entdecken Sie die Geheimnisse des Sees. Es geht in die Natur. Nach der leichten Tour wartet in der Berghütte Santa Lucia ein Imbiss auf Sie. Stärken Sie sich mit typischen Wurstspezialitäten, Brot und Wein. Am Nachmittag besichtigen Sie Bezzeca und genießen das Panorama des Sees. Danach widmen Sie sich dem Picco Rosso, einem hochprozentigen Schnaps aus Erdbeeren und Himbeeren, der nach einem traditionellen Rezept von Dr. Foletto zubereitet wird.

3. Tag: Gardasee mit dem Schiff

Freuen Sie sich heute auf eine faszinierende Schifffahrt auf dem Gardasee. Zunächst Fahrt nach Malcesine, einem malerischen Ort am Ostufer des Sees. Eingebettet zwischen Gardasee und Monte Baldo liegt dieser Ort umgeben von Zypressen, Oliven- und Oleanderbäumen. Über den Dächern der Altstadt erhebt sich die imposante Skaligerburg. Anschließend Fahrt mit dem Schiff nach Riva und Rückfahrt nach Limone.

4. Tag: Zitronengärten

Besichtigung eines Zitronengartens in Limone und danach Freizeit. Eine landschaftliche Auffälligkeit, die Besuchern vor allem am nordwestlichen Ufer des Gardasees ins Auge sticht, sind die antiken Zitronengärten, die hierzulande Limonaie genannt werden. Nachweisbar ist der Anbau von Zitronen in Limone bereits seit der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts.

5. Tag: Heimreise

Termine und Preise

4. April 2020
1 Tag : Doppelzimmer sup.: p. P. 449 €
1 Tag : Doppelzimmer (Standard) p. P. 418 €
1 Tag : Einzelzimmer (Standard) p. P. 462 €
Termin nicht mehr buchbar